Home / Forum / Meine Familie / 1. Strandurlaub mit Baby -Bitte Tips!!!!!!-

1. Strandurlaub mit Baby -Bitte Tips!!!!!!-

25. Juni 2012 um 11:58

Hi ihr Lieben,

Wir haben uns jetzt entschieden unseren Sommerurlaub auf Kreta im *Nana Beach* zu verbringen! Es wird unser erster Urlaub mit der Kleinen sein, deshalb frage ich euch jetzt mal:

Was braucht ich alles für die Kleine? Kinderwagen ist zu groß (Teutonia) soll ich einen Buggy anschaffen?
Spielzeug für den Strand??Beschäftigung im Flieger ( 3-Stunden-Flug)?? Windelvorrat für 14 Tage?? Gläschen mitnehmen zur Sicherheit? Kleidung mit UV-Schutz? Wieviel Sonnencreme?? (natürlich LSF 50+)
Was zieht man ihr im Flieger an?? Fragen über Fragen
Ich selbst bin schon zich mal geflogen und war auch schon öfters auf Kreta, aber es wird unser aller erster Sommerurlaub mit der Kleinen

Also bitte : TIPS!!!!!!!!

PS: War von euch schon zufällig jemand im Nana Beach??

Viele liebe sonnige Grüße!

Mehr lesen

25. Juni 2012 um 13:12

Wir machten zwar auf Mallorca Urlaub, aber
so einige Tips kann ich dir bestimmt geben.
Sonnenschutz-Klar: LSF 50, und ganz wichtig Kleidung mit UV-Schutz + Hut mit UVSchutz.Sonnencreme reicht eine (am besten) Sprüh-Flasche.
Insektenschutzmittel für Kinder
Wir haben immer eine Strandmuschel mit, da kann man sich mal schön reinkuscheln und den Schatten genießen. Ist auch schön klein zusammenlegbar und passt super in den Koffer.
Ich würde auf jeden Fall einen Buggy mitnehmen am besten mit Liegefunktion. Ihr geht ja bestimmt mal Einkaufen, Spazieren ect. Meist kann man sich auch einen Buggy vor Ort ausleihen (in den Verleihgeschäften), ist aber Verhältnismäßig teuer. Den Buggy könnt ihr ohne Probleme am Check in abgeben, kostet auch nicht mehr meine ich. Je nach dem wie alt euer Kind ist, braucht ihr auch ggf. nen Kindersitz für den Flieger. Erkundige dich mal bei deiner Fluggesellschaft. Ich kann während des Fluges empfehlen eurem Kind ein Mützchen, Halstuch und Jäckchen anzuziehen. Wir haben 2x den Fehler gemacht unser Kind sommerlich anzuziehen...hatte den ganzen Urlaub lang Bronchitis. Die Kinder bekommen eigentlich immer ein Werbegeschenk z.B. mit Stiften, Malbuch ect im Flieger. An sonsten nimm Kopfhörer mit, Fernsehen während des Fluges ist für die Kleinen vielleicht auch am Entspannensten. Spielzeug für den Strand kaufen wir immer vor Ort. Die 10 hat man glaub ich übrig. Windelvorrat habe ich immer nur für 2 Tage mitgenommen. Erkundige dich ob es in der Nähe einen Supermarkt gibt (nicht die, die direkt am Hotel sind-> viiiiiiel zu teuer), am besten einen wo auch die Einheimischen einkaufen. Dort bekommst du dann Windeln + Feuchttücher zu uns bekannten Preisen. Sicherlich auch ca 4 Gläschen mitnehmen, so dass erst mal die ersten Tage gesichert sind. Ich hattte noch Griesbrei mit, z.b. von Bebevita.
Ach ja ganz wichtig: Bei deinem Kind sagen sie wahrscheinlich nichts, wenn ihr eine kleine Trinkflasche in der Wickeltasche habt, zumindest nicht auf deutschen Boden, aber zurück sieht es wieder anders aus. Also: Am besten eine Flasche Wasser griffbereit im Koffer verstauen, so dass ihr schnell an was zu trinken kommt beim Kofferband. Wie gesagt, mach die über die Umgebung im Urlaubsort schlau, welche Geschäfte es wo gibt ect. Falls mir noch was einfällt füge ich es hinzu. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2012 um 14:43

Danke
....erstmal für deine Antwort!
Ja das mit dem Supermarkt werd ich auf jeden Fall tun!
Freuen uns schn riesig, und muss jetzt an 10.000 Sachen denken
Also ich werde ihr für den Flug auf jeden Fall den "Zwiebel-Look" anziehen, so wie wir ja auch.....! Die Luft ist ja schon sehr kalt und trocken im Flieger!
Meinst du Grießbrei Pulver?? Wie hast du das dann im Hotel gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2012 um 20:20
In Antwort auf batyah_12383333

Danke
....erstmal für deine Antwort!
Ja das mit dem Supermarkt werd ich auf jeden Fall tun!
Freuen uns schn riesig, und muss jetzt an 10.000 Sachen denken
Also ich werde ihr für den Flug auf jeden Fall den "Zwiebel-Look" anziehen, so wie wir ja auch.....! Die Luft ist ja schon sehr kalt und trocken im Flieger!
Meinst du Grießbrei Pulver?? Wie hast du das dann im Hotel gemacht?

Wir
machen immer nur Urlaub in Appartements mit Kitchenette (mit Kühlschrank, Herd ect. ---> übrigens sehr zu empfehlen für die Zukunft, denn so ist man super flexibel. Man kann z.B. Morgens einfach mal im Zimmer bleiben und dort gemütlich Frühstücken). Sorry, im Hotelzimmer ist das natürlich etwas problematisch. Wenn es aber ein auf Familien ausgerichtetes Hotel ist, so müsstet du im Speisesaal mit Sicherheit die Möglichkeit haben Brei anzurühren oder Gläschen aufzuwärmen. Zwiebel-Look ist genau das Richtige für die Hin- und Rückreise.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2012 um 0:17

Schieb
schiebe mal...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram