Home / Forum / Meine Familie / 1-jähriger bockt, wie am besten verhalten?

1-jähriger bockt, wie am besten verhalten?

3. März 2013 um 9:10

Hallo mädels,
ich hoff ihr könnt mir helfen, mein kleiner mann fängt seit kurzem immer mal wieder an zu bocken, vorallem wenn ich was verbiete, aber ich weiß nicht wie ich darauf reagieren soll. Ein Freund meinte ignorieren, weggehen und schreien lassen, aber es bricht mir das Herz ihn so zu sehen . Vorallem wenn ich ihn wirklich ignoriere hab ich das gefühl er wird nur wütent und schlägt dann um sich, das kann es doch auch nicht sein. Als besagter Freund gesehen hab, das ich mich dann zu ihm gesetz hab und ihm mit irgendwas anderm abgelenkt hab, meinte er ich würd mir so nur einen tyrannen großziehen, der mir in 1-2 jahren auf der nase rum tanzt, ich kann mir das aber nicht so recht vorstellen.
Habt ihr ein paar tipps?

LG

Lyly

Mehr lesen

3. März 2013 um 14:52


super danke, ich werd immer unsicher wenn andere reinreden, schlimm sowas... also mach ichs einfach so weiter und hör auf meinen instinkt. Danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2013 um 16:08

Hör auf dein Herz
Das sind so uralte Mythen, von wegen Kinder mit Strenge und Disziplin erziehen damit sie wissen wos langgeht
Hör auf dein Herz, so mach ichs auch: Wenn meine Lütte (15 Monate) wütend oder trotzig wird, erklär ich ihr kurz warum sie etwas nicht darf, und dann wird abgelenkt!
Ich lass sie NIE schreien, da kann mir sonst wer erzählen das es sein muss... Ich finde Ruhe bewahren wichtig, das beruhigt auch die kinder.
übrigens hat ein befreundetes paar eine tochter bei der sie es genau so gehalten haben, und die ist heute 11 und echt zauberhaft! total lieb das mädchen

Liebe Grüße,


Jolifin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2013 um 16:04

Konsequent sein ist super wichtig!
Erziehungs-Tipps vor und ist nicht unumstritten, daher bietet die 1-2-3-Methode Alternativen dazu für die Kindererziehung an. Als Konsequenzen gibt es unter anderem folgende Möglichkeiten für Erziehungs-Tipps, die natürlich am Alltag Ihres Kindes ausgerichtet sein müssen:

Einschränkung des Fernsehkonsums
Telefonverbot
Computerverbot
bestimmte Aufgaben im Haushalt erledigen
kein Nachtisch

hier ist der komplette text: http://www.elternwissen.com/erziehung-entwicklung/erziehung-tipps/art/tipp/kindererziehung-1-2-3-methode.html

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Meine Schwiegermutter in Spe hasst mich! Helft mir
Von: tia_12564672
neu
18. März 2013 um 18:08
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram