Home / Forum / Meine Familie / West Fehmarn Therapeutikum

West Fehmarn Therapeutikum

19. Januar 2005 um 17:24

Hallo zusammen!

Ich fahre zur Mutter Kind Kur auf die Insel Fehmarn in die Klinik WestFehmarn Therapeutikum!
Wer war schon mal da???
Suche Erfahrungsberichte und Tips.

Danke an alle!!

5. März 2005 um 18:10

Therapeutikum WestFehmarn
Hallo, weiß jetzt nicht ob ich zu spät bin?! War leider auch noch nicht da.Fahre aber auch dort hin. und zwar am 8.3. Falls du schon da warst schreib mir bitte wie es war. Bin sehr gespannt. habe zwei kids im Schlepptau. Liebe Grüße schon mal. Bis bald hoffe ich. Würd mich echt über Kontakt freuen...Ich heiße Cindy im übrigen

Gefällt mir

24. März 2005 um 20:17
In Antwort auf boycatcher69

Therapeutikum WestFehmarn
Hallo, weiß jetzt nicht ob ich zu spät bin?! War leider auch noch nicht da.Fahre aber auch dort hin. und zwar am 8.3. Falls du schon da warst schreib mir bitte wie es war. Bin sehr gespannt. habe zwei kids im Schlepptau. Liebe Grüße schon mal. Bis bald hoffe ich. Würd mich echt über Kontakt freuen...Ich heiße Cindy im übrigen

Sorry, bin etwas zu spät
Hallo Cindy!
Ich habe wo Du auf meinen Beitrag geantwortet hast lange nicht in`s Forum geguckt. Wirklich schade! Du kommst ja wahrscheinlich schon bald nach Hause aus der Kur. Bitte melde Dich dann nochmal. Ich fahre am 20.04.2005. Du kannst mir dann bestimmt ein paar wertvolle Tips geben. Hoffentlich schaust Du dann hier mal rein, wenn Du wieder da bist.
Hoffentlich bist Du gut erholt, es war ja sehr kalt auf der Insel und vor allem windig, ich war nämlich für ein Wochenende Anfang März da.

Bitte melde Dich nochmal, das wäre mir wirklich wichtig!
Bis dann
blueballoon (Melli)

Gefällt mir

30. März 2005 um 10:44
In Antwort auf blueballoon

Sorry, bin etwas zu spät
Hallo Cindy!
Ich habe wo Du auf meinen Beitrag geantwortet hast lange nicht in`s Forum geguckt. Wirklich schade! Du kommst ja wahrscheinlich schon bald nach Hause aus der Kur. Bitte melde Dich dann nochmal. Ich fahre am 20.04.2005. Du kannst mir dann bestimmt ein paar wertvolle Tips geben. Hoffentlich schaust Du dann hier mal rein, wenn Du wieder da bist.
Hoffentlich bist Du gut erholt, es war ja sehr kalt auf der Insel und vor allem windig, ich war nämlich für ein Wochenende Anfang März da.

Bitte melde Dich nochmal, das wäre mir wirklich wichtig!
Bis dann
blueballoon (Melli)

Hallo Cindy!
Hallo Cindy!

Melde Dich mal.

LG Melli

Gefällt mir

2. April 2005 um 19:09
In Antwort auf blueballoon

Sorry, bin etwas zu spät
Hallo Cindy!
Ich habe wo Du auf meinen Beitrag geantwortet hast lange nicht in`s Forum geguckt. Wirklich schade! Du kommst ja wahrscheinlich schon bald nach Hause aus der Kur. Bitte melde Dich dann nochmal. Ich fahre am 20.04.2005. Du kannst mir dann bestimmt ein paar wertvolle Tips geben. Hoffentlich schaust Du dann hier mal rein, wenn Du wieder da bist.
Hoffentlich bist Du gut erholt, es war ja sehr kalt auf der Insel und vor allem windig, ich war nämlich für ein Wochenende Anfang März da.

Bitte melde Dich nochmal, das wäre mir wirklich wichtig!
Bis dann
blueballoon (Melli)

Fahre auch zur Kur!
Hallo Melli!
Ich fahre auch zur Kur ins Therapeutikum Westfehmarn. Ich habe schon im Internet gestöbert, ob jemand schon einen Erfahrungsbericht geschrieben hat. Aber bis jetzt Fehlanzeige. Also ich fahre mit meine zwei Kindern 4 und 6 Jahre am 13.04.05 dorthin. Wäre schön, wenn du dich mal melden würdest!!!

Viele Grüße
Anja (tonchen)

Gefällt mir

3. April 2005 um 10:57
In Antwort auf tonchen

Fahre auch zur Kur!
Hallo Melli!
Ich fahre auch zur Kur ins Therapeutikum Westfehmarn. Ich habe schon im Internet gestöbert, ob jemand schon einen Erfahrungsbericht geschrieben hat. Aber bis jetzt Fehlanzeige. Also ich fahre mit meine zwei Kindern 4 und 6 Jahre am 13.04.05 dorthin. Wäre schön, wenn du dich mal melden würdest!!!

Viele Grüße
Anja (tonchen)

Das ist meistens so..
.. wenn man gerne etwas wissen möchte bekommt man irgendwie kaum Antworten, weil einfach zu viele nur lesen.

Hallo Anja!
Ich fahre am 20.04 dorthin, also werden wir uns in jedem Fall sehen.
Wie hast Du Dich auf die Kur vorbereitet? Hast Du auch diese Infos bekommen. Was ich super toll finde ist, dass das Abendessen alleine eingenommen wird, weil ich dann mit meinem knapp 3 jährigen das Abendritual einhalten kann.
Ansonsten bin ich super gespannt , freue mich sehr, hoffe nur, dass ich Erfolg mit der Kinderbetreuung haben werde, weil meiner erst 2 1/2 Jahre ist und die Kinderbetreuung erst ab 3 Jahren länger gilt, obwohl in der Info steht, dass das nach Absprache möglich ist die Kinder länger beaufsichtigen zu lassen.
Ich hoffe eigentlich nur, dass ich wirklich ein bißchen zur Ruhe komme.
Vielleicht meldet sich Cindy ja noch, sie war ja erst da.
Weshalb fährst Du dorthin?
Was nimmst Du so an Klamotten mit?
Man muss ja wirklich schon T- Shirts + Winterjacke einpacken, dort ist es in jedem Fall immer kälter und dann wegen dem Wind.
Fährst Du mit dem Auto oder Zug?
Ich fahre selbst mit dem Auto dorthin.

Melde Dich wieder
Gruß
Melli (Blueballoon)

Gefällt mir

3. April 2005 um 18:30
In Antwort auf blueballoon

Das ist meistens so..
.. wenn man gerne etwas wissen möchte bekommt man irgendwie kaum Antworten, weil einfach zu viele nur lesen.

Hallo Anja!
Ich fahre am 20.04 dorthin, also werden wir uns in jedem Fall sehen.
Wie hast Du Dich auf die Kur vorbereitet? Hast Du auch diese Infos bekommen. Was ich super toll finde ist, dass das Abendessen alleine eingenommen wird, weil ich dann mit meinem knapp 3 jährigen das Abendritual einhalten kann.
Ansonsten bin ich super gespannt , freue mich sehr, hoffe nur, dass ich Erfolg mit der Kinderbetreuung haben werde, weil meiner erst 2 1/2 Jahre ist und die Kinderbetreuung erst ab 3 Jahren länger gilt, obwohl in der Info steht, dass das nach Absprache möglich ist die Kinder länger beaufsichtigen zu lassen.
Ich hoffe eigentlich nur, dass ich wirklich ein bißchen zur Ruhe komme.
Vielleicht meldet sich Cindy ja noch, sie war ja erst da.
Weshalb fährst Du dorthin?
Was nimmst Du so an Klamotten mit?
Man muss ja wirklich schon T- Shirts + Winterjacke einpacken, dort ist es in jedem Fall immer kälter und dann wegen dem Wind.
Fährst Du mit dem Auto oder Zug?
Ich fahre selbst mit dem Auto dorthin.

Melde Dich wieder
Gruß
Melli (Blueballoon)

Kurvorbereitung
Hallo Melli!

Super, daß du dich so schnell gemeldet hast. Also ich fahre das 2. mal zur Kur. Ich war 2002 schon mal auf Sylt. Da war mein Sohn gerade 2 Jahre alt (hatte gerade Geburtstag) und meine Tochter 4 Jahre. Ich konnte ihn damals stundenweise im Spielhaus hinbringen, also immer zu den Therapiezeiten. Weil er aber schon Kindergarten- bzw. Kindergrippenerfahrung hatte (ich habe damals diese 19-h-Regelung in Anspruch genommen)konnte er dann das Mittagessen im Spielhaus einnehmen und man wurde dann auch immer großzügiger, weil er sich gut in die Gruppe ingegriert hat. Das habe ich natürlich sehr genossen, endlich einmal in Ruhe Mittagessen, toll! Wenn sich dein Kleiner also gut einlebt, vielleicht sind die Erzieherinnen dann auch etwas großzügiger. Wegen den Klamotten weiß ich auch noch nicht so recht, was ich nun eigentlich mitnehmen soll. Hauptsächlich lange Sachen, an Jacken dachte ich, daß ich 2-3 dünne Jacken mitnehme, die ich dann auch übereinander anziehen kann (sieht jedenfalls nicht so komisch aus, wie mit dicker Felljacke, oder?). Ich war damals im Mai/Juni auf Sylt und fand den Wind damals nicht so schlimm. Ich hatt damals wunderschönes Wetter. Aber jetzt fängt ja die warme Jahreszeit erst mal an. Wir werden sehen. Also ich fahre mit der Bahn. Habe schon überlegt auch mit dem Auto zu fahren, aber meiner Tochter wird es beim Autofahren sehr schnell schlecht und wenn ich dann 5 Std. unterwegs bin und den beiden packt die Langeweile und sie streiten sich, will ich lieber meine Nerven schonen und fahre mit der Bahn. Habe auch eine gute Verbindung. Von woher kommst du denn?
Ich freue mich schon auf deine Antwort!

Viele Grüße
Anja

Gefällt mir

3. April 2005 um 22:09
In Antwort auf tonchen

Kurvorbereitung
Hallo Melli!

Super, daß du dich so schnell gemeldet hast. Also ich fahre das 2. mal zur Kur. Ich war 2002 schon mal auf Sylt. Da war mein Sohn gerade 2 Jahre alt (hatte gerade Geburtstag) und meine Tochter 4 Jahre. Ich konnte ihn damals stundenweise im Spielhaus hinbringen, also immer zu den Therapiezeiten. Weil er aber schon Kindergarten- bzw. Kindergrippenerfahrung hatte (ich habe damals diese 19-h-Regelung in Anspruch genommen)konnte er dann das Mittagessen im Spielhaus einnehmen und man wurde dann auch immer großzügiger, weil er sich gut in die Gruppe ingegriert hat. Das habe ich natürlich sehr genossen, endlich einmal in Ruhe Mittagessen, toll! Wenn sich dein Kleiner also gut einlebt, vielleicht sind die Erzieherinnen dann auch etwas großzügiger. Wegen den Klamotten weiß ich auch noch nicht so recht, was ich nun eigentlich mitnehmen soll. Hauptsächlich lange Sachen, an Jacken dachte ich, daß ich 2-3 dünne Jacken mitnehme, die ich dann auch übereinander anziehen kann (sieht jedenfalls nicht so komisch aus, wie mit dicker Felljacke, oder?). Ich war damals im Mai/Juni auf Sylt und fand den Wind damals nicht so schlimm. Ich hatt damals wunderschönes Wetter. Aber jetzt fängt ja die warme Jahreszeit erst mal an. Wir werden sehen. Also ich fahre mit der Bahn. Habe schon überlegt auch mit dem Auto zu fahren, aber meiner Tochter wird es beim Autofahren sehr schnell schlecht und wenn ich dann 5 Std. unterwegs bin und den beiden packt die Langeweile und sie streiten sich, will ich lieber meine Nerven schonen und fahre mit der Bahn. Habe auch eine gute Verbindung. Von woher kommst du denn?
Ich freue mich schon auf deine Antwort!

Viele Grüße
Anja

Kurvorbereitung
Hallo Anja!

Ich werde Dir gleich über einen privaten Beitrag meine E- mail Adresse zukommen lassen. Wenn Du die Nachricht nicht erhalten hast melde Dich hier im Forum nochmal.

LG
Melli

Gefällt mir

10. April 2005 um 14:09

Therapeutikum Westfehmarn
Hallo!!
Ich fahre mit meinen Kindern nach Fehmarn zur Kur.Wer war schon mal da und berichtet mir darüber??
Freue mich schon auf die Antworten!!!!!
LG Steffi

Gefällt mir

18. Mai 2005 um 20:01
In Antwort auf boycatcher69

Therapeutikum WestFehmarn
Hallo, weiß jetzt nicht ob ich zu spät bin?! War leider auch noch nicht da.Fahre aber auch dort hin. und zwar am 8.3. Falls du schon da warst schreib mir bitte wie es war. Bin sehr gespannt. habe zwei kids im Schlepptau. Liebe Grüße schon mal. Bis bald hoffe ich. Würd mich echt über Kontakt freuen...Ich heiße Cindy im übrigen

Wie war es im Therapeutikum WestFehmarn?
Hallo Cindy!
Ich bin gerade durch Zufall auf diese Internetseite gestoßen und habe gelesen, dass Du Anfang März im Therapeutikum WestFehrmarn warst. Ich habe von daher ein paar Fragen an Dich: Wie hat es Dir gefallen? Warst Du mit der Unterbringung zufrieden? Wie ist die Verpflegung? Wie sind die Therapien? Was ist das "Oeco-haus"? In welcher Form wird Homöopathie usw. angeboten?
Ich wäre Dir sehr dankbar für Deine Antwort, da ich demnächst eine Mutter-Kind-Kur beantragen werde und mich für diese Klinik interessiere.
Besten Dank im Voraus und bis blad und
herzliche Grüße von Corina aus Delmenhorst

Gefällt mir

20. Mai 2005 um 0:47
In Antwort auf blueballoon

Hallo Cindy!
Hallo Cindy!

Melde Dich mal.

LG Melli

Und???wie war es nun???
hallo

auch ich werde demnächst nach fehmarn in therapeutikum westfehmarn fahren, mit 2 kindern 9 und 3 jahre alt, auch mich würde interessieren wie es dort ist, was muß man mitbringen,kann man dort räder leihen, stimmt es das es ein internetcafe gibt? ansonsten schließ ich mich bei den fragen meinen vorrednern an, bitte alles mögliche an infos aufschreiben
vielen dank
caro

Gefällt mir

30. Juni 2005 um 20:48
In Antwort auf tonchen

Fahre auch zur Kur!
Hallo Melli!
Ich fahre auch zur Kur ins Therapeutikum Westfehmarn. Ich habe schon im Internet gestöbert, ob jemand schon einen Erfahrungsbericht geschrieben hat. Aber bis jetzt Fehlanzeige. Also ich fahre mit meine zwei Kindern 4 und 6 Jahre am 13.04.05 dorthin. Wäre schön, wenn du dich mal melden würdest!!!

Viele Grüße
Anja (tonchen)

KUR
Hallo, ich habe deinen Bericht gelesen.
Mittlerweile müsstest du ja wieder da sein.
Kannst du mir evtl. deine Erfahrungen
mailen, ich fahre nämlich auch nach Westfehmarn. Und mach mir so meine Gedanken - wie es da so ist und ob wir
(mein Sohn 2,5 Jahre und ich) da klar kommen.
Liebe grüße
Christina
Meine email Adresse Creubold@aol.com

Gefällt mir

22. August 2005 um 22:11

Therapeutikum westfehmarn
hallo heike

ich fahre am 31. dorthin, und komme am 21.9. wieder, dann kann ich dir erzählen wie es dort war, ich bin auch gespannt. du hast recht, leider meldet sich hier niemand anderes, echt schade. ich mein jeder hat sein eigenen eindruck am schluß, oder gleich zu beginn, wie auch immer, aber so wüßte man so ein kleinig wenig mehr, was einen erwartet.ich war noch nie zur kur und hab null ahnung was da auf mich zukommt.

gruß
caro

Gefällt mir

5. September 2005 um 17:06
In Antwort auf caro22174

Therapeutikum westfehmarn
hallo heike

ich fahre am 31. dorthin, und komme am 21.9. wieder, dann kann ich dir erzählen wie es dort war, ich bin auch gespannt. du hast recht, leider meldet sich hier niemand anderes, echt schade. ich mein jeder hat sein eigenen eindruck am schluß, oder gleich zu beginn, wie auch immer, aber so wüßte man so ein kleinig wenig mehr, was einen erwartet.ich war noch nie zur kur und hab null ahnung was da auf mich zukommt.

gruß
caro

Westfehmarn - bitte Rückmeldung
Hallo Caro,

ich fahre am 9. November zum Therapeutikum.
Es wäre echt super, wenn ich auch schon ein paar Eindrücke bekommen könnte, zumal ich mit einer BfA-Kur nicht so schöne Erfahrungen gemacht habe (schlechtes Arbeitsklima - bekamen auch Patienten zu spüren; Androhung von Abmahnung wegen Tee holen (ich hatte nunmal Durst und nichts zu trinken auf meinem Zimmer), Fernsehen, telefonieren oder Radio hören nach Einsetzen der Nachtruhe etc.).
Habe echt keine Lust, so was nochmal mitzumachen.

Es kann nur etwas dauern, bis ich dann wieder antworte.

Also, bis dann und vorab noch eine dickes "Danke schön!"

Gruß kocki

Gefällt mir

6. September 2005 um 21:25
In Antwort auf kocki

Westfehmarn - bitte Rückmeldung
Hallo Caro,

ich fahre am 9. November zum Therapeutikum.
Es wäre echt super, wenn ich auch schon ein paar Eindrücke bekommen könnte, zumal ich mit einer BfA-Kur nicht so schöne Erfahrungen gemacht habe (schlechtes Arbeitsklima - bekamen auch Patienten zu spüren; Androhung von Abmahnung wegen Tee holen (ich hatte nunmal Durst und nichts zu trinken auf meinem Zimmer), Fernsehen, telefonieren oder Radio hören nach Einsetzen der Nachtruhe etc.).
Habe echt keine Lust, so was nochmal mitzumachen.

Es kann nur etwas dauern, bis ich dann wieder antworte.

Also, bis dann und vorab noch eine dickes "Danke schön!"

Gruß kocki

Hallo, ich war auf Fehmarn mit meinen 2 kids im januar
So, ich kann einiges über therapeutikum berichten.Wir waren im Januar 05 dort,es war eisekalt dort,aber trotzdem super tolldort. Die Therapeuten sin spitze ,der Kindergarten auch vor allem Doreen die Erzieherin ist super lieb es gab tränen beim abschied, die Masseurin Frau Erdmann ist ein Engel (übringens ist sie Peter Maffay fan) Herr Gallaei ist ein sehr guter Sporttherapeut, die Psychologen und auch alle Ärzte bewirken wunder, ich war mit meinen beiden kids dort und ziemlich fertig nervlich auch die Kinder ,und als wir nachhause kammen ging es uns schon viel besser was bis heute anhält. Ein Oecohaus ist gut da wird ernärungs beratung gemacht,und gekocht .es gibt jede menge freizeitaktivitäten ,die Häuser sind sehr sehr schön ,jeder hat ein eigenes Haus, mit garten wintergarten ,küche, wohnzimmer, fussbodenheizung, fenseher cd player,dusche,wer obern wohnt hat ein kamin.die kinder schlafen in etagen betten ,einkaufen kann man in der nähe gut bei Aldinord ,oder Edeka und schlecker ,alles neben Kurgelände,Es gibt einen schönen spielplazt dort eine neue Cafetria mit kinderecke,die wird von Lars und norbert geleitet,2 super kerle, haben viel gelacht, ich hatte das grosse glück dort meine beste freundin kennenzulernen,wir haben uns gesucht und gefunden,sie kommt aus dem schwarzwald,und wir haben die ganze kurbelegschaft zum lachen gebracht,als wir nachhause sind gab es einen 2stündige umarmung mit allen angestellten.Es war eine sooooooo schöne zeit die ich nie mehr missen möchte,freut euch alle auf diese kur ehrlichdas essen ist auch sehr gesund und lecker ,werabnehmen möchte ist dort gut aufgehoben,habe 4,5 kilo in3 wochen geschafft.Leider jetzt wieder draufggggrrrr.Wer das hier liest dr grüsst mal bitte Dorren , Lars, Norbert und Frau Schoor von mir.Am besten sagt ihr von den Beiden freundinen aus dem Schwarzwald und aus fast Holland, das wäre super,falls noch einer fragen hat, ich antworte gerne,könnte noch viel erzählen ,bis bald.

Gefällt mir

28. September 2005 um 10:10

Hallo,Heike,West Fehmarn
Hallo, schön das du meine Nachricht bekommen hast.Du hast ja ein eigenes Haus, mit Kinderzimmer ,Küche, Wohnraum esszimmer, WC nimm ruhig Spielzeug mit, ansonsten gibt es ja den Kindergarten ,dort kann man schön spielen , sowie die Cafeteria,dort kann man sich auch spiele aussuchen.Der Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstücksbueffe,,dannach bringst du die Kinder in den Kindergarten, dann beginnen deine Therapin,zb.Massage(SUPER)oder gespräche,oder Gymnastik, wandern schwimmen jenachdem was du hast,du kannst dich auch eintragen im Ärztehaus für Freiwillige Angebote,zb,Aromatherapie, Seidenmalerei,Taulauf,Kochprojekte,Listen hängen im wartezimmer.Immer Freitags in der Mittagszeit wrden sie aufgehangen.Du musst dir das Kurgelände wie ein kleines Dorf vorstellen,in der Mitte ist das Zentrum.Natürlich musst du warme Sachen mitnehmen, denn es ist eisigkalt dort.Ich war im Januar dort,und meine Kinder hatten Täglich einen skianzug an.Aber die Luft tut sehr gut.Du hast im Haus eine fussbodenheizung,wenn du nicht oben wohnst.Man kann auch mit der Fähre nach Dänemark ,das ist toll auf dem schiff gibt es ein spielplatz und geschäfte,restaurants,usw.Unbedinngt zu empfehlen.dauert ca 1Stunde,Und dann gehts zurück,ihr steigt nicht aus. Burg heisste die nächst grössere Stadt,wenn man dort hin will fragst du Norbert,der fährteuch hin und holt euch ab.Dort kann man gut einkaufen,aber vorsicht,auf der insel ist alles etwas teurer.Ach ja einen Fernseher hast du auch ,sowie Cd Player,auch geschirr und Töpfe es ist eien richtige ferienwohnung. Handtücher gibt es täglich also keine mitnehmen.In der cafeteria gibt es leckere sachen ,die du aber bezahlen musst. Ich hab im Januar für mich und beide Kinder 350 Euro ausgegeben,echt wahnsinn, gut das ich meine Eckarte dabei hatte,denn ich hab viel gekauft,vorallem war ich fast täglich in Burg,hinterher hab ich es bereut.Vorallem weil ich mit zug gereist bin und soooooooviel gepäck hatte.Das würde ich vorher abschicken,hab ich verpasst leider,aber empfehlenswert.Der Hermes versand kümmert sich drum kostet ca 50 euro.hinund zurück.Mach mal alles mit was du kriegen kannst, ich hab ja dort meien beste Freundin kenengelernt, und wir hatten eine menge spass, manchmal haben wir 3 mal am tag sport gemacht.wir wollten es wissen,und hatten ja auch erfolg.Ich glaube das sich noch viele Therapeuten an uns erinnern, auch norbert und lars, also ,bitte grüss mal Frau ERDMANN ;HERRRN GALLEI; DORREN ;LARS UND NORBERT GAAAAAAAAAAAANZ viel von Connie und dominique in der cafeteria liegt ein Gästebuch ,schau mal darein , was im januar reingeschrieben wurde,von uns beiden,so ich bin schon ganz gespannt ,wie es dir dort gefällt.Am wievielten fährst du denn?Sind deine kinder auch Patient?Screib mir doch bitte unbedinngt zurück,vieleicht kannst du dich ja vorher noch mal melden.Vile Liebe Grüsse von Conni und auch von Dominique.Bis bald. PS Schau nicht auf die vielen rechtschreibfehler,hatte keine Lust zu Verbessern.Bis bald

Gefällt mir

1. Oktober 2005 um 16:23
In Antwort auf connife

Hallo,Heike,West Fehmarn
Hallo, schön das du meine Nachricht bekommen hast.Du hast ja ein eigenes Haus, mit Kinderzimmer ,Küche, Wohnraum esszimmer, WC nimm ruhig Spielzeug mit, ansonsten gibt es ja den Kindergarten ,dort kann man schön spielen , sowie die Cafeteria,dort kann man sich auch spiele aussuchen.Der Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstücksbueffe,,dannach bringst du die Kinder in den Kindergarten, dann beginnen deine Therapin,zb.Massage(SUPER)oder gespräche,oder Gymnastik, wandern schwimmen jenachdem was du hast,du kannst dich auch eintragen im Ärztehaus für Freiwillige Angebote,zb,Aromatherapie, Seidenmalerei,Taulauf,Kochprojekte,Listen hängen im wartezimmer.Immer Freitags in der Mittagszeit wrden sie aufgehangen.Du musst dir das Kurgelände wie ein kleines Dorf vorstellen,in der Mitte ist das Zentrum.Natürlich musst du warme Sachen mitnehmen, denn es ist eisigkalt dort.Ich war im Januar dort,und meine Kinder hatten Täglich einen skianzug an.Aber die Luft tut sehr gut.Du hast im Haus eine fussbodenheizung,wenn du nicht oben wohnst.Man kann auch mit der Fähre nach Dänemark ,das ist toll auf dem schiff gibt es ein spielplatz und geschäfte,restaurants,usw.Unbedinngt zu empfehlen.dauert ca 1Stunde,Und dann gehts zurück,ihr steigt nicht aus. Burg heisste die nächst grössere Stadt,wenn man dort hin will fragst du Norbert,der fährteuch hin und holt euch ab.Dort kann man gut einkaufen,aber vorsicht,auf der insel ist alles etwas teurer.Ach ja einen Fernseher hast du auch ,sowie Cd Player,auch geschirr und Töpfe es ist eien richtige ferienwohnung. Handtücher gibt es täglich also keine mitnehmen.In der cafeteria gibt es leckere sachen ,die du aber bezahlen musst. Ich hab im Januar für mich und beide Kinder 350 Euro ausgegeben,echt wahnsinn, gut das ich meine Eckarte dabei hatte,denn ich hab viel gekauft,vorallem war ich fast täglich in Burg,hinterher hab ich es bereut.Vorallem weil ich mit zug gereist bin und soooooooviel gepäck hatte.Das würde ich vorher abschicken,hab ich verpasst leider,aber empfehlenswert.Der Hermes versand kümmert sich drum kostet ca 50 euro.hinund zurück.Mach mal alles mit was du kriegen kannst, ich hab ja dort meien beste Freundin kenengelernt, und wir hatten eine menge spass, manchmal haben wir 3 mal am tag sport gemacht.wir wollten es wissen,und hatten ja auch erfolg.Ich glaube das sich noch viele Therapeuten an uns erinnern, auch norbert und lars, also ,bitte grüss mal Frau ERDMANN ;HERRRN GALLEI; DORREN ;LARS UND NORBERT GAAAAAAAAAAAANZ viel von Connie und dominique in der cafeteria liegt ein Gästebuch ,schau mal darein , was im januar reingeschrieben wurde,von uns beiden,so ich bin schon ganz gespannt ,wie es dir dort gefällt.Am wievielten fährst du denn?Sind deine kinder auch Patient?Screib mir doch bitte unbedinngt zurück,vieleicht kannst du dich ja vorher noch mal melden.Vile Liebe Grüsse von Conni und auch von Dominique.Bis bald. PS Schau nicht auf die vielen rechtschreibfehler,hatte keine Lust zu Verbessern.Bis bald

Danke für die Infos
Hallo connife,
deine Zeilen klingen ja richtig verheißungsvoll. Ich werde am 05. Oktober mit meiner Tochter (4) für vier Wochen dorthin fahren und freue mich schon. Vor allem, da das Haus sehr gut auf Allergiker (Ernährung) eingerichtet zu sein scheint.
Wie habt ihr es mit den Mahlzeiten geregelt.? Ich möchte auch 'mal nur mit anderen Frauen beim Essen sitzen und nicht darauf achten müssen, was ich sage und einfach in Ruhe ausgiebig reden. Ist das möglich?
Und was geschieht an den Abenden? Sitzt man - mangels Babyphon -allein in seinem Wohnzimmer oder gibt es Gemeinschaftsaktionen?
Danke für deine Antwort und vielleicht melden sich ja Frauen, die ebenfalls nächste Woche fahren
gilli65

Gefällt mir

6. Oktober 2005 um 18:34

Hallo,Heike
schön das du dich freust, also eien waschraum mit waschmaschine und trockner gibt es in der caffeteria, kostet aber 2 euro für eine maschine, du musst auch waschpulver mitbringen,wenn dein kind allergien hat kann man glaube ich im kiga waschen gewürze sind manchmal in der küche vorhanden bring liber was von zu hause mit, sonst ist alles da töpfe, pfannen,usw. auch handtücher ,die kannst du dir jeden tag neu abholen,ich war mit einem ads kind und ein verdachts asperger autist kind dort, im januar und im november sind immer speziwelle gruppen für autistische kinder ,weil der nebenbetrib dort ist und solche kidis brauchen einfach mehr ruhe. unser sohn hatte den verdacht und wurde dort suuuuuuper lieb betreut von dorren , vieleichz hängt im kiga ein foto von felix dort, das haben wir aufgenommen ,als er mit doreen unterwegs war ,sie wollte es aufhängen ,auch die autistische gruppe wo wir ja bei waren hängt bestimmt irgendwo an der wand ,kannst mir ja mal berrichten wo...inzwischen hat sich der verdacht bei felix Nicht bestättigt.....gott sei dank er ist nur hochbegabt. ich hab gerne die aromatherapien mit gemacht , da legst du dich in einem schönen raum mit duftölen hörst sanfte musik und kannst schlafen ,oder bäder oderkopfentspannung oder oder oder------ soviel freu dich drauf, so bitte liebe heike , vergiss mich nicht und melde dich unbedinngt zurück wenn du da warst,, ich bin soooo gespannt ob man sich noch an uns erinnert, bis dahin liuebe grüsse von conni und co.

Gefällt mir

11. Oktober 2005 um 12:06

Westfehmarn November
Hallo holowith!

Was ich mache? Versuche gerade die letzten 4 Wochen meine Arbeit noch gut zu erledigen, ansonsten bin ich echt kurbedürftig. Habe nur auf der Arbeit Internet-Anschluß, deshalb auch erst jetzt meine Antwort.
Von connife hört es sich ja alles toll an. Bin jetzt ganz neugierig.

Ich selber bin wegen Psoriasis, Streß und Bandscheibe dort, meine Kleine (Trisomie 21, Herz-OP) ist Begleitung, da alleinerziehend.
Westfehmarn habe ich mir nicht ausgesucht, sondern war durch das Mutter-Kind-Hilfswerk bei Klinik Sellin, Rügen, angemeldet. Meine KK hat sich aber für Westfehmarn entschieden. Na ja, und deren Therapien passen auf mich und die Betreuung meiner Kleinen (21 Monate) hörte sich telefonisch sehr gut an. Sellin konnte nämlich bei vollem Haus keine Kindsbetreuung gewährleisten und sie wäre auch nur während meiner Anwendungen betreut worden. Von Westfehmarn hatte die Erzieherin extra noch am Wochenende angerufen und mir die Betreuungszeiten + -möglichkeiten erklärt. Fand ich echt super. Und wie ich dann einen Prospekt von denen hatte - wau - eine Wohnung von 60-80 qm während einer Kur? Superaffengeil!!!

Ich muß Connife auch noch einiges fragen, mal sehen ob ich in den nächsten Tagen noch die Möglichkeit habe. AG bekommt diese Tage Brief von meinen RA wegen der Abfindungszahlung. Das wird echt noch ein Superstreß. Mein Chef hatte sich schon bepißt wegen meinem Dezember-Urlaub und jetzt noch den 3 Wochen Kur. Aber ich ziehe ja nicht um, sondern die Firma.

Ich kenne mich so mit den Foren nicht aus, da ja Internet nur über Firma läuft (erlaubt!). Könnten wir Namen, Adressen etc. über persönliche emails austauschen? Habe wirklich die Befürchtung, daß ich die letzten Tage dochn noch freigestellt werde.

Grüße Bärbel

Gefällt mir

25. Januar 2006 um 7:34

Therapeutikum Westfehmarn
Hallo,
nachdem jetzt so viele im Forum schon da waren würde ich doch gerne wissen wie es dort war.
Kannst Du mir vielleicht über Deine Erfahrungen dort "berichten" ? Würde mich riesig freuen.
Muß zwischen 3 Kliniken wählen, dass ist gar nicht so einfach, aber ich tendiere zu Westfehmarn.
Vielen Dank und viele Grüße aus Stuttgart
Annette

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben