Home / Forum / Meine Familie / Tochter der Freundin lehnt mich ab

Tochter der Freundin lehnt mich ab

11. November 2008 um 19:49

Hallo Leute,

ich bin mit meiner Freundin seit einem Jahr zusammen. Sie hat eine 12-jährige Tochter. Anfangs lief's noch gut. Die Tochter hat mich als kumpelhaften Freund akzeptiert und wir haben zusammen Gesellschaftsspiele gespielt, im Schwimmbad rumgetollt und sowas.
Aber seit ein paar Monaten hat sich das Blatt gewendet - sie platzt jetzt schier vor Eifersucht. Ist in meiner Gegenwart und auch wenn ich nicht da bin ihrer Mutter gegenüber ungemein zickig und unausstehlich.
Meine Freundin versuchte schon mit Gesprächen mit ihr die Situation zu verbessern - ohne Erfolg.
Jetzt sieht es so aus, dass wir uns nur noch "heimlich" treffen - meine Freundin sagt ihr sie treffe sich mit Freundinnen usw. Aber die Situation wird mir so langsam zu doof. Ich komme mir vor wie fehl am Platze. Ich möchte mich ganz normal mit meiner Freundin samt Tochter treffen, zusammen was essen, Ausflüge machen etc.

War jemand von euch schon mal in dieser Situation? Und was kann man da machen?

Gruß
Erich

11. November 2008 um 22:38

Tochter der Freundin lehnt mich ab
Hallo eerich,

meine Tochter ist auch 12 und kommt mit meinem Lebensgefährten auch nicht wirklich zurecht. Wir leben schon seit 3 Jahren zusammen und haben noch 4 weitere Kinder, 2 Jungs von mir, eine Tochter von ihm und ein gemeinsames.

Mal ist die Situation auch angespannt, da meine Tochter mitten in der Pubertät steckt. Das ist ein wichtiger Faktor.
Dennoch sollte deine Freundin ihrer Tochter klar machen, dass du zu ihrem Leben gehörst. Sich heimlich treffen zu müssen nur damit die Tochter ihrer Mutter Leben bestimmt kann so nicht richtig sein.
Sie/ihr müsst konsequent und ehrlich reagieren, damit sie sich damit auseinandersetzen muß, das Mama auch ein recht auf Liebe und Zuneigung hat.

Euch alles Liebe

Die Lady

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen