Home / Forum / Meine Familie / Meine Schwester ist Lesbisch!

Meine Schwester ist Lesbisch!

30. Dezember 2017 um 0:32

Hallo Leute

Ich bin gerade neu hier und muess etwas los werden, da ich sonst mit niemandem darüber reden kann.

Heute war ich (23) mit meinem besten Freund was essen. Er erzählte mir, das er gehört hat, dass meine Schwester (18) sich als Lesbe geoutet hat. Mich traff fast der Schlag! Es tat so weh, dies von einer "fremden Person" zu hören, einfach so by te way..

DAS PROBLEM: meine Eltern kommen aus einer Kultur und aus einer Religon, wo sowas NIE toloriert wird!!

Ich habe meine Schwester auch gleich darauf angesprochen und ihr gesagt, was ich gehört habe und ihr gesagt, dass sie immer zu mir kommen kann. Sie wies jedoch alles zurück und sagte, dass das nur Gerüchte sind, da sie kurze Haare trägt und sich sonst auch nicht schminkt usw..
Ich bin vorhin auf ihren Email Account und habe dort eine sehr schlimme Nachricht gelesen, welche sie verfasst hat.. Das sie Angst hat sich zu outen, weil es meine Familie sowieso nie akzeptieren würde usw...
Ausserdem waren da noch zahlreiche Nachrichten, die sie an ihre heute EX-Freundin verfasst hat (ich weiss das ist nicht okei sowas zu lesen) aber ich mache mir grosse Sorgen . Sie hat mich angelogen. warum sagt sie mir das nicht...
Was soll ich tun, wie soll ich ihr helfen?
Meine Elteren werden das nie akzeptieren und ich möchte nicht, dass sie abhaut oder (Gott bewahre) Suizid begeht wegen sowas...

Bitte helft mir =(

30. Dezember 2017 um 0:57
In Antwort auf lindaslife

Hallo Leute

Ich bin gerade neu hier und muess etwas los werden, da ich sonst mit niemandem darüber reden kann.

Heute war ich (23) mit meinem besten Freund was essen. Er erzählte mir, das er gehört hat, dass meine Schwester (18) sich als Lesbe geoutet hat. Mich traff fast der Schlag! Es tat so weh, dies von einer "fremden Person" zu hören, einfach so by te way..

DAS PROBLEM: meine Eltern kommen aus einer Kultur und aus einer Religon, wo sowas NIE toloriert wird!!

Ich habe meine Schwester auch gleich darauf angesprochen und ihr gesagt, was ich gehört habe und ihr gesagt, dass sie immer zu mir kommen kann. Sie wies jedoch alles zurück und sagte, dass das nur Gerüchte sind, da sie kurze Haare trägt und sich sonst auch nicht schminkt usw..
Ich bin vorhin auf ihren Email Account und habe dort eine sehr schlimme Nachricht gelesen, welche sie verfasst hat.. Das sie Angst hat sich zu outen, weil es meine Familie sowieso nie akzeptieren würde usw...
Ausserdem waren da noch zahlreiche Nachrichten, die sie an ihre heute EX-Freundin verfasst hat (ich weiss das ist nicht okei sowas zu lesen) aber ich mache mir grosse Sorgen . Sie hat mich angelogen. warum sagt sie mir das nicht...
Was soll ich tun, wie soll ich ihr helfen?
Meine Elteren werden das nie akzeptieren und ich möchte nicht, dass sie abhaut oder (Gott bewahre) Suizid begeht wegen sowas...

Bitte helft mir =(

Sie schämt sich einfach und kann dazu eindach noch nicht stehen.  Lass ihr doch die Zeit, die sie braucht.  

tu einfach so, als wüsstest du nichts. 

Das wird ihr am meisten  helfen. 

3 LikesGefällt mir

30. Dezember 2017 um 7:27

Wenn sie noch zuhause wohnt, kannst du sie ja dabei unterstützen auszuziehen. Das würde ihr dabei helfen, ihr eigenes Leben so aufzubauen, wie sie es will mit der nötigen Privatsphäre.
Alle Konflikte mit den Eltern sind nur noch halb so schlimm, wenn man ausgezogen ist.

2 LikesGefällt mir

30. Dezember 2017 um 11:31
In Antwort auf fresh089

Sie schämt sich einfach und kann dazu eindach noch nicht stehen.  Lass ihr doch die Zeit, die sie braucht.  

tu einfach so, als wüsstest du nichts. 

Das wird ihr am meisten  helfen. 

Wahnsinn, wie fahrlässig. Wenn schon die Angst ankliegt, dass sie sich etwas antun könnte... Klingt fast wie Verständnis für die Eltern...

Würde was völlig anderes vorschlagen: Gemeinsam zu einer Beratung gehen. Die beiden sind erwachsen. Sie soll ihrer Schwester helfen, möglichst schnell ein unabhängiges Leben aufzubauen, in dem ihre Eltern keine Rolle mehr spielen. Manchmal muss das sein.

2 LikesGefällt mir

30. Dezember 2017 um 12:03
In Antwort auf lindaslife

Hallo Leute

Ich bin gerade neu hier und muess etwas los werden, da ich sonst mit niemandem darüber reden kann.

Heute war ich (23) mit meinem besten Freund was essen. Er erzählte mir, das er gehört hat, dass meine Schwester (18) sich als Lesbe geoutet hat. Mich traff fast der Schlag! Es tat so weh, dies von einer "fremden Person" zu hören, einfach so by te way..

DAS PROBLEM: meine Eltern kommen aus einer Kultur und aus einer Religon, wo sowas NIE toloriert wird!!

Ich habe meine Schwester auch gleich darauf angesprochen und ihr gesagt, was ich gehört habe und ihr gesagt, dass sie immer zu mir kommen kann. Sie wies jedoch alles zurück und sagte, dass das nur Gerüchte sind, da sie kurze Haare trägt und sich sonst auch nicht schminkt usw..
Ich bin vorhin auf ihren Email Account und habe dort eine sehr schlimme Nachricht gelesen, welche sie verfasst hat.. Das sie Angst hat sich zu outen, weil es meine Familie sowieso nie akzeptieren würde usw...
Ausserdem waren da noch zahlreiche Nachrichten, die sie an ihre heute EX-Freundin verfasst hat (ich weiss das ist nicht okei sowas zu lesen) aber ich mache mir grosse Sorgen . Sie hat mich angelogen. warum sagt sie mir das nicht...
Was soll ich tun, wie soll ich ihr helfen?
Meine Elteren werden das nie akzeptieren und ich möchte nicht, dass sie abhaut oder (Gott bewahre) Suizid begeht wegen sowas...

Bitte helft mir =(

Ich bin uberzeugt,das gott,allah will das seine kinder,also wir,glücklich sind.wenn jemand schwul oder lesbisch ist,ist das total ok.es geht keinen was an.mir ist es wichtig das meine kinder glücklich sind.mit wem,mir egal.und die bibel,der koran oder sonstiges "göttliches buch" ist von menschen geschrieben.deine schwester ist und bleibt deine schwester.und ich wünsche,alle eltern von (homosexuellen) kindern,wollen nur das grosse glück für ihre kinder.

2 LikesGefällt mir

30. Dezember 2017 um 14:12
In Antwort auf lindaslife

Hallo Leute

Ich bin gerade neu hier und muess etwas los werden, da ich sonst mit niemandem darüber reden kann.

Heute war ich (23) mit meinem besten Freund was essen. Er erzählte mir, das er gehört hat, dass meine Schwester (18) sich als Lesbe geoutet hat. Mich traff fast der Schlag! Es tat so weh, dies von einer "fremden Person" zu hören, einfach so by te way..

DAS PROBLEM: meine Eltern kommen aus einer Kultur und aus einer Religon, wo sowas NIE toloriert wird!!

Ich habe meine Schwester auch gleich darauf angesprochen und ihr gesagt, was ich gehört habe und ihr gesagt, dass sie immer zu mir kommen kann. Sie wies jedoch alles zurück und sagte, dass das nur Gerüchte sind, da sie kurze Haare trägt und sich sonst auch nicht schminkt usw..
Ich bin vorhin auf ihren Email Account und habe dort eine sehr schlimme Nachricht gelesen, welche sie verfasst hat.. Das sie Angst hat sich zu outen, weil es meine Familie sowieso nie akzeptieren würde usw...
Ausserdem waren da noch zahlreiche Nachrichten, die sie an ihre heute EX-Freundin verfasst hat (ich weiss das ist nicht okei sowas zu lesen) aber ich mache mir grosse Sorgen . Sie hat mich angelogen. warum sagt sie mir das nicht...
Was soll ich tun, wie soll ich ihr helfen?
Meine Elteren werden das nie akzeptieren und ich möchte nicht, dass sie abhaut oder (Gott bewahre) Suizid begeht wegen sowas...

Bitte helft mir =(

Kann mir vorstellen, dass man erst mal schockiert ist. Aber das ist nun mal angeboren, man sucht sich das nicht aus.
Ist auch nichts Seltenes.
Es gibt auch Menschen, die im falschen Körper geboren wurden. Das ist noch mal um einiges schwieriger.

Wichtig ist meiner Meinung nach, Deiner Schwester zu verstehen zu geben, dass Du sie liebst und nimmst, wie sie ist. Denn sie akzeptiert Dich ja auch so, wie Du bist.

Ihre privaten E-Mails solltest Du nicht lesen. Du möchtest selbiges ja auch nicht für Dich ?

1 LikesGefällt mir

30. Dezember 2017 um 14:44
In Antwort auf venusfinsternis

Wahnsinn, wie fahrlässig. Wenn schon die Angst ankliegt, dass sie sich etwas antun könnte... Klingt fast wie Verständnis für die Eltern...

Würde was völlig anderes vorschlagen: Gemeinsam zu einer Beratung gehen. Die beiden sind erwachsen. Sie soll ihrer Schwester helfen, möglichst schnell ein unabhängiges Leben aufzubauen, in dem ihre Eltern keine Rolle mehr spielen. Manchmal muss das sein.

Du bist doch hier die klügste.  

zum Glück haben wir dich. Du Bereicherung!

4 LikesGefällt mir

30. Dezember 2017 um 14:57
In Antwort auf lindaslife

Hallo Leute

Ich bin gerade neu hier und muess etwas los werden, da ich sonst mit niemandem darüber reden kann.

Heute war ich (23) mit meinem besten Freund was essen. Er erzählte mir, das er gehört hat, dass meine Schwester (18) sich als Lesbe geoutet hat. Mich traff fast der Schlag! Es tat so weh, dies von einer "fremden Person" zu hören, einfach so by te way..

DAS PROBLEM: meine Eltern kommen aus einer Kultur und aus einer Religon, wo sowas NIE toloriert wird!!

Ich habe meine Schwester auch gleich darauf angesprochen und ihr gesagt, was ich gehört habe und ihr gesagt, dass sie immer zu mir kommen kann. Sie wies jedoch alles zurück und sagte, dass das nur Gerüchte sind, da sie kurze Haare trägt und sich sonst auch nicht schminkt usw..
Ich bin vorhin auf ihren Email Account und habe dort eine sehr schlimme Nachricht gelesen, welche sie verfasst hat.. Das sie Angst hat sich zu outen, weil es meine Familie sowieso nie akzeptieren würde usw...
Ausserdem waren da noch zahlreiche Nachrichten, die sie an ihre heute EX-Freundin verfasst hat (ich weiss das ist nicht okei sowas zu lesen) aber ich mache mir grosse Sorgen . Sie hat mich angelogen. warum sagt sie mir das nicht...
Was soll ich tun, wie soll ich ihr helfen?
Meine Elteren werden das nie akzeptieren und ich möchte nicht, dass sie abhaut oder (Gott bewahre) Suizid begeht wegen sowas...

Bitte helft mir =(

Das du ihre Mails liest ist echt nicht okay. Wie soll sie dir so vertrauen können? 

Nehmen wir an alles kommt ans Licht und deine Eltern erfahren davon. Würdest du dann trotzdem zu ihr stehen? 

Denke auch du solltest ihr im Gespräch Hilfe und Unterstützung anbieten und ihr dabei Helfen auf eigenen Füßen zu stehen. 

 

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Vipsters

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen