:

Home / Forum / Meine Familie / Kleidergröße 1-jähriges Kind ?

Forum

Kleidergröße 1-jähriges Kind ?

19. Mai 2003 um 14:20

welche Kleidergröße hat ein 1-jähriges Kind so ca. ?

Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest! Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Kennt ihr das? Diese 6 nervigen Fragen hat JEDE Schwangere schon gehört! Kennt ihr das? Diese 6 nervigen Fragen hat JEDE Schwangere schon gehört!

Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste! Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste!

19. Mai 2003 um 15:16

Ganz einfach
zumindest theoretisch.
Bei Kindern geht man immer nach der Körpergröße.
Ein Neugeborenes hat meist immer Gr.50/56
Ein 1-jähriges ca. Gr.80! Aber beachte, es gibt oft Doppelgrößen, also 74/80 oder 80/86.
Du solltest die Statur der Eltern beachten und bei Second-hand Sachen daran denken, dass diese kleiner ausfallen könnten, weil sie schon öfters gewaschen wurden. Warum fragst Du nicht nach der Körpergröße des Kindes?
Hoffe ich konnte dir helfen.
LG.zupo

Ich mag

20. Mai 2003 um 7:25

Ist von Kind zu Kind verschieden
Hallöchen!

Mein Sohn ist jetzt 2 und hat größe 92!Mit einem Jahr hatte er 74/80 je nach dem wie es ausfällt!Frag einfach die Mutter des Kindes mal wie groß das Kind ist und wenn es 76 cm groß ist kannst Du Kleidergröße 80 kaufen!Mädchen sind ja meistens in dem alter etwas kleiner als Buben.
Ich hoffe ich konnte Dir helfen!
Bis dann, Karin

Ich mag

20. Mai 2003 um 7:30

Fällt zu verschieden aus
Meine Tochter ist jetzt 13 Monate alt und hat Kleidergröße 86/92. Oberteile 92 und Hosen 86. Von meiner Freundin der Kleine hatte damals 74/80. Ich würde auch eher nachfragen. Der Mutter ist es bestimmt lieber, wenn Du nachfragst, bevor es dann nicht paßt.

Liebe Grüße

Alex

Ich mag

20. Mai 2003 um 9:07

Kann auch nur raten,
die Mutter selbst zu fragen!

Zum einen sind Kinder da wirklich sehr unterschiedlich in der Größe (meine eine Tochter hatte in dem Alter z.B. schon 104, die andere 86), zum anderen weiß man nicht, was gerade gebraucht wird.

Manchmal ist der Kleiderschrank schon voll mit den Sachen, die gerade in dieser Größe gebraucht werden, aber für die nächste Größe ist vielleicht noch gar nichts vorhanden.

Ich hab mich immer gefreut, wenn die Leute vorher gefragt haben, weil es einfach schade ist, wenn das Kleidungsstück zu klein ist oder das Kind den 25. Pullover bekommt, aber eigentlich eine Hose bräuchte, etc.

Oder gibt es einen speziellen Grund, warum Du nicht fragen magst?

Liebe Grüße, harter Kern

Ich mag

20. Mai 2003 um 12:59

Meine tochter ist 4jahre alt und trägt gr.98/104
..

Ich mag

20. Mai 2003 um 13:34
In response to harterkern

Kann auch nur raten,
die Mutter selbst zu fragen!

Zum einen sind Kinder da wirklich sehr unterschiedlich in der Größe (meine eine Tochter hatte in dem Alter z.B. schon 104, die andere 86), zum anderen weiß man nicht, was gerade gebraucht wird.

Manchmal ist der Kleiderschrank schon voll mit den Sachen, die gerade in dieser Größe gebraucht werden, aber für die nächste Größe ist vielleicht noch gar nichts vorhanden.

Ich hab mich immer gefreut, wenn die Leute vorher gefragt haben, weil es einfach schade ist, wenn das Kleidungsstück zu klein ist oder das Kind den 25. Pullover bekommt, aber eigentlich eine Hose bräuchte, etc.

Oder gibt es einen speziellen Grund, warum Du nicht fragen magst?

Liebe Grüße, harter Kern

@ harter Kern
wie bitte?!!!!
Mit einem Jahr schon Gr. 104 ???
Das kann ja wohl nicht Dein Ernst sein.
Gr. 104 haben 3-4-jährige.

Mein Sohn ist auch schon immer groß gewesen und hatte mit einem Jahr Gr. 86.

Ich mag

20. Mai 2003 um 14:12
In response to sunshine2511

@ harter Kern
wie bitte?!!!!
Mit einem Jahr schon Gr. 104 ???
Das kann ja wohl nicht Dein Ernst sein.
Gr. 104 haben 3-4-jährige.

Mein Sohn ist auch schon immer groß gewesen und hatte mit einem Jahr Gr. 86.

Sorry,
ist mein voller Ernst!

Meiner ältere Tochter war ein Riesenbaby, sah mit drei Monaten aus, als wäre sie über ein halbes Jahr alt.

Als sie zwei Jahre alt war, wurde mein Mann im Park von einer älteren Dame angesprochen, wie alt unsere Tochter denn sei.
Auf seine wahrheitsgemäße Antwort bekam er zu hören: Na junger Mann, da haben sie sich aber wohl mächtig vertan! Die muß doch mindestens 4 sein!!!

Als sie vier war, wurde sie laufend gefragt, wie es ihr denn in der Schule gefallen würde.

Und heute, mit gerade 12 Jahren,ist sie 1,68m groß (aber schon fast ein Jahr lang), hat Schuhgröße 42 und BHs in 70 B, die sie weit besser ausfüllt, als ich!

Laut alter Familienregel wird sie 1,83 m groß und das scheint tatsächlich so zu werden.

Meine jüngere Tochter ist übrigens ganz normal groß.

Gruß, harter Kern

Ich mag

21. Mai 2003 um 16:11
In response to harterkern

Kann auch nur raten,
die Mutter selbst zu fragen!

Zum einen sind Kinder da wirklich sehr unterschiedlich in der Größe (meine eine Tochter hatte in dem Alter z.B. schon 104, die andere 86), zum anderen weiß man nicht, was gerade gebraucht wird.

Manchmal ist der Kleiderschrank schon voll mit den Sachen, die gerade in dieser Größe gebraucht werden, aber für die nächste Größe ist vielleicht noch gar nichts vorhanden.

Ich hab mich immer gefreut, wenn die Leute vorher gefragt haben, weil es einfach schade ist, wenn das Kleidungsstück zu klein ist oder das Kind den 25. Pullover bekommt, aber eigentlich eine Hose bräuchte, etc.

Oder gibt es einen speziellen Grund, warum Du nicht fragen magst?

Liebe Grüße, harter Kern

Späte Eltern
Hallo "Harter Kern",

mein Name isr Steffi Wydra und ich arbeite für die Redaktion Fliege. Ich bereite eine Sendung mit dem Thema "Späte Eltern - bessere Eltern?" vor und habe gelesen, dass Sie einmal ein Statement dazu abgegeben haben, dass sie eher unter der Situation gelitten haben, dass sich ihre Eltern erst Mitte 30 entschieden haben ein Kind zu bekommen. Wenn Sie Lust haben, würde ich mich sehr freuen, wenn wir uns einmal in Verbindung setzen könnten und sie mir ein bisschen mehr übers cih erzählen würden (Tel. 089/ 64994057 oder steffi.wydra@bavaria-film.de).

Grüße udn hoffentlich bis bald Steffi Wydra

Ich mag

27. März 2013 um 21:51

Kleidergröße bei 1 Jährigen Kindern
Eigendlich sollte man wenn es nicht das eigene Kind ist die Mutter des Kindes Fragen so ist man immer auf den besseren Weg, weil Kinder unterschiedlich groß sind in dem Alter würde ich jetzt mal sagen beträgt die Kleidungsgröße zwischen 82 bis 92 obwohl ich Größe 92 anzweifel aber geben tut es dies

Liebe Grüße

Ich mag

27. März 2013 um 21:57
In response to sunshine2511

@ harter Kern
wie bitte?!!!!
Mit einem Jahr schon Gr. 104 ???
Das kann ja wohl nicht Dein Ernst sein.
Gr. 104 haben 3-4-jährige.

Mein Sohn ist auch schon immer groß gewesen und hatte mit einem Jahr Gr. 86.

1004 ?
Ein 1 Jähriges Kind mit der Kleidergröße 104 gibt es selten aber es gibt es durchaus mein Sohn zum Beispiel hatte mit 1 Jahr schon Größe 98 was auch keiner zu glauben vermag. Dennoch sollte man nicht immer alles glauben viele stellen sich auch dahin und reden so etwas um scheinbar auf sich aufmerksam zu machen, soetwas finde ich Menschen gegenüber absolut nicht Fair die wirklich auf eine ehrlich Antwort warten und Hilfe suchen. Durch solche Menschen ich sags mal so mit Überdruck und Aufmerksamkeitsdefiziede trauen sich viele nicht mehr hierrüber zu fragen ... kann man nur sagen wirklich schade

Ich mag

Previous threads
Anzahl von Antworten
Letzte Antwort
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben