Home / Forum / Meine Familie / Ich Findungsphase...

Ich Findungsphase...

6. September 2011 um 22:11

Meine Tochter, 17 Monate alt, findet scheinbar gerade ihr ICH.. sie tut sich schwer, ihre Sachen zu teilen (ok...) aber nun fängt sie auch an, erbitterlichst zu schreien, wenn ein Kind IRGENDWELCHE Sachen nimmt und damit spielt, egal ob sie ihr sind oder nicht. Also z.B. auf dem Spielplatz. Manchmal kriegt sich dann gar nicht mehr ein und ich muss sie wegnehmen. Manchmal weint sie auch einfach nur und meckert.
Bekommt sie das Spielzeug von dem anderen Kind, weil sie weint und es haben will, dann ist es nur solang interessant, bis das Kind ein neues in die Hand nimmt. Sie kann es irgendwie gar nicht verkraften, dass andere Kinder andere Sachen - sprich SPASS - haben. Was kann ich in solchen Situationen tun? Wie soll ich reagieren?? Was würdet Ihr vorschlagen?

danke für eure Ratschläge! Liebe Grüße

8. September 2011 um 12:08

Ist ganz normal...
in dem Alter. Sie verstehen nicht nicht "meins" oder "deins". Kinder in dem Alter sind "Ich" zentriert und logisch wird geschrien wenn ein anderes Kind was hat was es selbst gern haben will. Die Phase ist bei einigen Kindern weniger und bei den anderen mehr ausgeprägt aber total normal. Meine war da auch sehr schlimm. Was man machen kann ist schwierig zu sagen, ruhig bleiben auf jedenfall und deinem Kind KURZ ne Erklärung geben bzw. was anderes anbieten was es dann auch behalten darf...

lg

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben