Home / Forum / Meine Familie / Dringend 4 Fälle, wie erklären?

Dringend 4 Fälle, wie erklären?

16. Januar 2007 um 8:20

4 Fälle Grammatik deutsch (5. Klasse). Probe kommt bald.

Wie kann man dem Kind die 4 Fälle erklären.
Momentan weiß ich das so:
1. Fall: Wer oder was?
2. Fall: Wessen?
3. Fall: Wem, wo oder mir/dir
4. Fall: Wen oder was, wohin dich/mich

Bei kleineren Sätzen ist das einfach. Bei ganz langen Sätzen blickt meine Tochter überhaupt nicht mehr durch. Sehr oft, erkennt man das nicht so einfach. Ich weiß die Antworten aber immer muß ich es ihr immer wieder anders erklären. Da hat "dir" funktionniert, dann funktionniert es nicht mehr, wem sollst du fragen usw... Ende des Liedes, sie versteht gar nichts.
Gibt es da einfachere Tricks?

16. Januar 2007 um 11:19

Die 4 Fälle...
heißen Nominativ, Genitiv, Dativ und Akkusativ.

Nach dem Nominativ fragt man mit "wer oder was" usw.

Sie muss diese Fragen auf das jeweilige Nomen anwenden, dann kann doch eigentlich nichts schief gehen!?

Falls sie (und Du ) gar nicht durchblickt, wendet Euch doch an den Deutschlehrer, der kann es Euch garantiert noch einmal erklären.

Mara (...übrigens heißt es WEN sollst Du fragen...Akkusativ )

Gefällt mir

26. Januar 2007 um 17:24

Bissl schwer...
Also es ist ein bissl schwer das so ins Nichts hinein zu erklären.

Ich bin selbst Grundschullehrerin und kann aus meiner Sicht nur folgendes sagen:

Ich finds echt fein, wenn Eltern versuchen ihren Kindern zu helfen. Geh zur Lehrerin und bitte sie um Hilfe, das ist voll o.k., das traut sich nur keiner!

Gefällt mir

28. August 2007 um 15:24

Schau mal hier
das könnte helfen:

http://www.deutschseite.de/grammatik/faelle/faelle-.html

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben