:

Home / Forum / Meine Familie / Alkohol: an alle Teens & Teen-Mütter!

Forum

Alkohol: an alle Teens & Teen-Mütter!

7. Mai 2007 um 18:16

Hallo. Ich bin 14 jahre alt und eigentlich fast ein braves Mädchen Ich schreibe gute Noten, habe noch nie geraucht und Drogen konsumiert.
Vor 2 Tagen war ich mit Freunden und Freundinnen und Bekannten bei "Rhein in Flammen" und habe insgesamt vll eine Flasche Bier/ V+ oder Mixery oder etwas Maibowle getrunken.

Wie ist das bei euch? Verbieten eure Eltern euch Alkohol generell/ Verbietet ihr euren Kindern Alk? Gibt es Vereinbarungen? Findet ihr 14jährige, die etwas Akl auf Partys trinken ok?

Erzählt einfach... und bitte mit Altersangabe

DAS kennt jede Mutter und Ehefrau! Diese Parodie ist zum Schreien komisch

DAS kennt jede Mutter und Ehefrau! Diese Parodie ist zum Schreien komisch

DAS kennt jede Mutter und Ehefrau! Diese Parodie ist zum Schreien komisch DAS kennt jede Mutter und Ehefrau! Diese Parodie ist zum Schreien komisch

Diese Mutter-Tochter-Duo will ein Tanzvideo aufnehmen - da passiert plötzlich DAS! Diese Mutter-Tochter-Duo will ein Tanzvideo aufnehmen - da passiert plötzlich DAS!

Erschütternde Aufnahmen: Ein Polizist riskiert für eine Mutter und ihre drei Kinder sein Leben Erschütternde Aufnahmen: Ein Polizist riskiert für eine Mutter und ihre drei Kinder sein Leben

7. Mai 2007 um 19:36

Bin 16, werde im Juli 17
Wie kommst du auf die Idee, dass du noch keine Drogen konsumiert hast? Alkohl ist eine Droge.

Meine Mutter verbietet mir es nicht Alkohl zu trinken, allerdings auch nur seitdem ich 16 bin. Allerdings mache ich es von mir aus nicht. Meine beiden Brüder trinken Alkohl, aber auch nur in Maßen.
Unsere Mutter will nur, dass wir uns nicht ins Koma trinken und noch nach Hause kommen sollten. Bei mir gelten andere Regeln, ich darf nur so viel trinken, dass ich mich am nächsten Morgen fit bin und mich um meine Tochter kümmern darf. Während der Schwangerschaft ist Alkohl generell verboten. Wir dürfen nur Alkohol an Freitagen und Samstagen, wenn Schulzeit ist, trinken. Das lässt sich sogar der Älteste von uns mit 19 Jahren gefallen. Für mich/uns ist so etwas selstverständlich.

Ich finde es verantwortungslos, wenn Eltern ihren Kindern erlauben ihren Kindern im Alter von 14 Jahren Alkohol zu trinken, wenn ja erst ab 16 und dann auch nur in Maßen und keinen Hochprozentigen Alkohol.

Ich mag

9. Mai 2007 um 18:25

^^
huhu

Ich finde es okay, wenn man mal an einer besonderen Feierlichkeit n Sektornage oder bei na Party ein Bier [bzw. Mixery, das hat nicht so viel Alkohol] trinken darf. Man muss seine Grenzen kennen. Mit 14 z.B. schon einen Vollrausch zu haben kann ich ganz und gar nicht nachvollziehen. Aber ein klein bisschen Alkohol zum Anstoßen o.ä. darf schon drin sein. Meine Ma erlaubt mir Alkohol an Feierlichkeiten nur in verdünnter Form z.B. Sektorange. Bier trinke ich sowieso nicht so gerne, viel zu bitter xD Meine ma vertraut mir dass ich meine Grenzen kenne.

Bei solchen Events oder Festivals würde ich aber zu Cola oder besser zu Mineralwasser zurückgreifen. Dann bekommst du 1. mehr mit, bist nicht so schnell müde sondern kannst richtig mitfeiern. 2. Wenn's warm ist ist Mineralwasser sowieso der perfekte Durstlöscher und günstiger dazu!

mfg erdbeerchje

Ich mag

9. Mai 2007 um 18:33

Wird es bei einen Beiben
ich bin 38j und habe auch eine 13j Tochter
ich bin durch zufall an deine Nachricht gekommen.Sag mal willst du auch weiter hin Trinken.Und erlaube mir noch eine Frage
würdes du wenn es andere tun auch anderes nehmen.bitte verzeih diese Frage aber als Mutter intressiert es mich

Ich mag

10. Mai 2007 um 21:11
In response to biljana2005

Bin 16, werde im Juli 17
Wie kommst du auf die Idee, dass du noch keine Drogen konsumiert hast? Alkohl ist eine Droge.

Meine Mutter verbietet mir es nicht Alkohl zu trinken, allerdings auch nur seitdem ich 16 bin. Allerdings mache ich es von mir aus nicht. Meine beiden Brüder trinken Alkohl, aber auch nur in Maßen.
Unsere Mutter will nur, dass wir uns nicht ins Koma trinken und noch nach Hause kommen sollten. Bei mir gelten andere Regeln, ich darf nur so viel trinken, dass ich mich am nächsten Morgen fit bin und mich um meine Tochter kümmern darf. Während der Schwangerschaft ist Alkohl generell verboten. Wir dürfen nur Alkohol an Freitagen und Samstagen, wenn Schulzeit ist, trinken. Das lässt sich sogar der Älteste von uns mit 19 Jahren gefallen. Für mich/uns ist so etwas selstverständlich.

Ich finde es verantwortungslos, wenn Eltern ihren Kindern erlauben ihren Kindern im Alter von 14 Jahren Alkohol zu trinken, wenn ja erst ab 16 und dann auch nur in Maßen und keinen Hochprozentigen Alkohol.

...
WAs heißt "weiter trinken"? Auf Events trinke ich sicher weiter ein bisschen mit. Aber wirklich nur auf Partys etc. Ich will auch nicht, das das Ritual wird, weil Alkohol den Körper eben vergiftet. Deswegen würde ich auch z.B. Sonntags beim Clubabend nach dem Tanzkurs nie ein Bier bestellen. Alkohol soll für mich nicht in den Alltag gehören.
Und nein, ich würde garantiert keinen Vodka konsumieren, egal wer mir den anbietet... Ich hab viel zu viel Angst von wenigen Schlucken dann schon kotzen zu müssen und ich hab auch nicht die Absicht, die Kontrolle über mich zu verlieren. Ich lass ja schon die Finger vom Sangria ( beliebt bei uns) weil da auch immer Vodka reinfließt und davon merkt man ja kaum was.
Allgemein glaube ich, dass man seine Meinung der Situation anpassen muss. Wenn ein Mädel mit 15 fast nur mit Mädchen oder mit Jungs die nix trinken rumhängt dann ist es natürlich einfach zu sagen "nö, ich trinke nicht!"
Ich denke das wichtigste ist ein vernünftiger Umgang mit Alk.

Ich mag

11. Mai 2007 um 9:47

Aber hallo...
wenn man eine feier hat ist es doch nicht normal wenn eine 13/14 jährige schon alkohol trinkt.
und zu dem satz in den mixgetränken ist nicht so viel alkohol drin.....klein fängts an....
ich finde ihr seid noch zu jung um jetzt schon mit alkohol euer leben zu vergiften.
wenn man alkohol trinkt...kommt ihr euch so ziehmlich erwachsen vor...
der nächste schritt ist dann was???
zigaretten,drogen oder heimlich autofahrn ohne führerschein??ß
nee also meiner tochter verbiete ich alkohol strikt.wenn sie bei freunden übernachtet,dann erwarte ich dass auch da meine anweisungen respektiert werden.
man soll ganz einfach auch als erwachsener nicht kindern alkohol anbieten .wie z.b.auch bei silvester...na komm heut darfst du en schluck sekt...nee nee...alkohol ist nicht zu unrecht erst ab einem gewissen alter erlaubt.
also finger weg !
und so toll kann es am anfang ja noch gar nicht schmecken..wird eben nur der reiz des verbotenen sein oder des sich erwachsenfühelens.
man muss schliesslich kein alkohol trinken,um reif und erwachsen zu wirken.
im gegenteil...charakterstärke und erwachsen sein bedeutet "nein" zu sagen.auch wenns die andren tun...
das leben ist lang genug...und in frühen jahren sich die organe versauen mit solchen sachen...na das könnt ihr noch früh genug.

Ich mag

11. Mai 2007 um 14:21
In response to irgendwo

...
WAs heißt "weiter trinken"? Auf Events trinke ich sicher weiter ein bisschen mit. Aber wirklich nur auf Partys etc. Ich will auch nicht, das das Ritual wird, weil Alkohol den Körper eben vergiftet. Deswegen würde ich auch z.B. Sonntags beim Clubabend nach dem Tanzkurs nie ein Bier bestellen. Alkohol soll für mich nicht in den Alltag gehören.
Und nein, ich würde garantiert keinen Vodka konsumieren, egal wer mir den anbietet... Ich hab viel zu viel Angst von wenigen Schlucken dann schon kotzen zu müssen und ich hab auch nicht die Absicht, die Kontrolle über mich zu verlieren. Ich lass ja schon die Finger vom Sangria ( beliebt bei uns) weil da auch immer Vodka reinfließt und davon merkt man ja kaum was.
Allgemein glaube ich, dass man seine Meinung der Situation anpassen muss. Wenn ein Mädel mit 15 fast nur mit Mädchen oder mit Jungs die nix trinken rumhängt dann ist es natürlich einfach zu sagen "nö, ich trinke nicht!"
Ich denke das wichtigste ist ein vernünftiger Umgang mit Alk.

...
zum letzten Posting: "normal" bedeutet, dass ein Großteil der Menge es tut. Und ein großteil der Menge trinkt auf Parties. Das muss nicht ja nicht gleich richtig sein.
Ich geb zu, mir schmeckt nicht alles, aber z.B. V+ Curuba, Mixery Cherry und Gaffel schmecken mir schon!
Außerdem will ich mal den Erwachsenen sehen, der mir das verbieten kann. Wenn ich was nicht einsehe, dann tu ich es eh, egal wie strikt mir was verboten wird.
Und wer bitte sagt, dass ich "erwachsen" wirken will? Ja sorry, ich bin jung und will meine Jugend genießen. Das bedeutet für mich NICHT mich jedes we systematisch volllaufen zu lassen.
Und Rauchen - ja, irgendwann werde ich es sicher mal ausprobieren. Vll erst in fünf Jahren. Ich bin GEGENS Rauchen.

Ich mag

11. Mai 2007 um 21:00

Also
bevor ich 16 war, habe ich nie getrunken, auch wenn Freunde es gemacht habe nicht...
an meine 16. Geburtstags dann das erste Mal und seitdem halt schon öfters... meine Eltern wissen nicht bescheid, wenn ich trinke, aber ich denke es wäre ihnen auch recht egal.

Ich mag

13. Mai 2007 um 18:24
In response to irgendwo

...
WAs heißt "weiter trinken"? Auf Events trinke ich sicher weiter ein bisschen mit. Aber wirklich nur auf Partys etc. Ich will auch nicht, das das Ritual wird, weil Alkohol den Körper eben vergiftet. Deswegen würde ich auch z.B. Sonntags beim Clubabend nach dem Tanzkurs nie ein Bier bestellen. Alkohol soll für mich nicht in den Alltag gehören.
Und nein, ich würde garantiert keinen Vodka konsumieren, egal wer mir den anbietet... Ich hab viel zu viel Angst von wenigen Schlucken dann schon kotzen zu müssen und ich hab auch nicht die Absicht, die Kontrolle über mich zu verlieren. Ich lass ja schon die Finger vom Sangria ( beliebt bei uns) weil da auch immer Vodka reinfließt und davon merkt man ja kaum was.
Allgemein glaube ich, dass man seine Meinung der Situation anpassen muss. Wenn ein Mädel mit 15 fast nur mit Mädchen oder mit Jungs die nix trinken rumhängt dann ist es natürlich einfach zu sagen "nö, ich trinke nicht!"
Ich denke das wichtigste ist ein vernünftiger Umgang mit Alk.

Lol
Sorry aber ich kann über deinen Beitrag nur lächeln!!
Angst vor Vodka und Sangria??,kotzen davon??
Lach...wie alt bist du den???13???

Allgemein finde ich man kann am WE schon was trinken aber man sollte natürlich nicht jedes WE voll bis oben hin sein.Aber jeder sollte für sich selber entscheiden wie viel er trinken will und er abkann.
Ich bin 16 und hab mit 12 das erste mal was getrunken meine Eltern wussten nix von meinen regen Alkohol Konsum,weil sie immer dachten ich wäre einfach nur mit Freunden weg oder es war im Urlaub...natürlich haben sies irgendwqann doch mitbekommen und waren nicht so begeistert und ich durfte öfters nicht mehr so lange weg.
Aber auch jetzt wo ich 16 bin finden sie ich sollte keinen Alk trinken,weil das schlecht ist und das "Mädchen" nicht machen sollten.Hallo??
Naja aber sie können mir es halt ehh nicht mehr verbieten...
eigentlich wollte ich gar nicht so viel schreiben...
LG lindsay

Ich mag

13. Mai 2007 um 19:02
In response to irgendwo

...
zum letzten Posting: "normal" bedeutet, dass ein Großteil der Menge es tut. Und ein großteil der Menge trinkt auf Parties. Das muss nicht ja nicht gleich richtig sein.
Ich geb zu, mir schmeckt nicht alles, aber z.B. V+ Curuba, Mixery Cherry und Gaffel schmecken mir schon!
Außerdem will ich mal den Erwachsenen sehen, der mir das verbieten kann. Wenn ich was nicht einsehe, dann tu ich es eh, egal wie strikt mir was verboten wird.
Und wer bitte sagt, dass ich "erwachsen" wirken will? Ja sorry, ich bin jung und will meine Jugend genießen. Das bedeutet für mich NICHT mich jedes we systematisch volllaufen zu lassen.
Und Rauchen - ja, irgendwann werde ich es sicher mal ausprobieren. Vll erst in fünf Jahren. Ich bin GEGENS Rauchen.

@Lindsay:
und ich kann über deinen post nur lachen.
angeben kannste woanders.
Und ich trinke eben kein Vodka. Guck dir mal an, wie das ist, wenn Leute a) Shisha rauchen, aber unten kein wasser sondern Vodka reinkippen und b) in der Sauna einen Vodkaaufguss machen.
danach lässt dus auch.

Ich mag

13. Mai 2007 um 20:52

Ich bin...
auch 14 Jahre alt und habe schon so einiges an Alkohol getrunken, natürlich wissen meine Eltern das nicht. Ich war einmal betrunken, und seit dem nur noch angetrunken...

Ich mag

20. Mai 2007 um 17:45
In response to irgendwo

@Lindsay:
und ich kann über deinen post nur lachen.
angeben kannste woanders.
Und ich trinke eben kein Vodka. Guck dir mal an, wie das ist, wenn Leute a) Shisha rauchen, aber unten kein wasser sondern Vodka reinkippen und b) in der Sauna einen Vodkaaufguss machen.
danach lässt dus auch.

Ich seit echt witzig...
Ich bin 14
Rauche Shicha nicht regelmäßig aber ja...
Was solls bringen da vodka rein zu tun???
Der rauch würde dann durch den vodka gefiltert werden und das hat nich sonderlich viel Sinn..
Alktrinke ich doch relativ regelmäßig eigentlich alles Longdrinks wie Tequila sunrise..
Oder kurze : vodka,Grapa...
natürlich auch bier biermix...
also echt alles bis auf (Absinth)^^
Rauchen is wiederlich...

ich habe vieleicht ein alkproblem aber keine sucht..

ich trinke auf partys mit freunden aber auch zuhause mit ma und dad ... oder alleine aber zuhause und alleine nur ma 1 bier...

Ich mag

23. Mai 2007 um 15:30

Hachja.. die lieben eltern
hey..

ich bin 15 jahre alt und trinke schon gelegentlich alkohol vor allem auf partys. ich war bisher einmal richtig besoffen o.0, das haben meine eltern natürlich auch mitkriegen müssen, wie hätte es anders kommen können.
Meine Eltern verbieten mir Alkohol vollkommen, aber das ist mir ziemlich egal, sie könnens mir nicht verbieten. Ich lass mir von denen nichts vorschreiben, also bitte wie die jung waren waren sie bestimmt auch nicht so unschuldig O-o.
Naja mein Rat
tu das was du für richtig hälst, wenn du dich immer mehr selber zerstörst ist das ganz allein deine Schuld, dass musst du selber verantworten. Aber bitte was ist dass schon für ein Leben wenn man die ganze Zeit tut was andere von einem wollen??
Man wird wohl die ganze Jugend Krieg gegen seine Eltern führen.. das ist nunmal so..
bye

Ich mag

26. Mai 2007 um 23:38
In response to irgendwo

@Lindsay:
und ich kann über deinen post nur lachen.
angeben kannste woanders.
Und ich trinke eben kein Vodka. Guck dir mal an, wie das ist, wenn Leute a) Shisha rauchen, aber unten kein wasser sondern Vodka reinkippen und b) in der Sauna einen Vodkaaufguss machen.
danach lässt dus auch.

"....^^"
Also wenn ich shisha rauche dann kommt da auch Vodka oder Bacardi rein
(mach ich jetzt aber nicht mehr so oft..)
Ich weiß nicht was daran schlimm sein soll,wie gesagt wenn man es nicht übertreibt und auch ohne was genomen oder getrunken oder geraucht zu haben spaß haben kann dann passt alles.

Ich mag

27. Mai 2007 um 13:05

An die beiden mütter
ihr findet es unmöglich wenn sich eure kinder betrinken?kann ich verstehen...ihr redet mit euren kindern über alkohol?kann ich verstehen, ist richtig...Ir verbietet ihnen systematisch das trinken??Größter Fehler, den ihr machen könnt!!!

ich bin 19 Jahre,da hat man schon genug erfahrungen mit alkohol bei sich selbst und bei freunden gemacht. Meine Eltern haben es mir nie verboten, was zu trinken, sie haben nur stets mit mir über die gefahren geredet. glaubt mir des is des beste was man machen kann. seinen kindern zu signalisieren, für sie da zu sein, ihnen es aber nicht zu verbieten, DENN laubt mir, da sprech ich aus erfahrung, sobald es verboten wird, finden eure kinder es interessant und wollens ausprobieren. wenn sies jetz mit 13 net machen, eben mit 15. Das könnt ihr net verhindern, und das würde ich auch nicht, das is total normal, wenn man es mal ausprobiert. Die meisten bleiben eh nicht dabei. Als ich mit fast 17 das erste mal wirklich sturbesoffen war, haben meine eltern mich abgeholt un mit mir späßle gemacht. sie haben mir nicht das gefühl gegeben einen riesen fehler gemacht zu haben. ich musste ja für den abend bezahlen, weil mich 3 tage später noch schlecht war. Als resumee würde ich sagen, dass es einfach ganz normal ist, alkohol mal auszuprbiren und es eure kinder auch net umbringt, wenn es nicht zur regelmäßigkeit wird. desto mehr ihr verbietet, desto eher wird genau das gemacht, was ihr net wollt...glaubt mir, die hälfte meinerfreunde waren mit 14, 15 so!

liebe grüße alena

Ich mag

31. Mai 2007 um 4:07

Hey...
Also ich find ja dass es eigentlich egal ist in welchem alter man trinkt... Jetzt bitte noch keine voreiligen Schlüsse ziehen, erst fertig lesen! Also generell ists für den Körper von nem 13/14 jährigen KIND (in dem alter ist man noch ein Kind auch wenn man das oft anders sieht!) ziemlich schädlich, weil der Körper den Alkohol gar nicht richtig verarbeiten kann... Aber ich finde es kommt vor allem darauf an wie Reif man ist... Und das ist man mit knappen 14 Jahren einfach noch nicht! Man denkt es vielleicht, aber da überschätzen sich die meisten... In dem Alter lässt man sich meistens viel zu sehr von seinen Freunden beeinflussen... Ich denk einfach net dass Kinder sowas entscheiden können. Mal en anderes Beispiel: Ich hab ne Freundin, die ist 16 und darf somit schon Alkohol trinken, aber sie kann einfach nicht damit umgehen! Sie trinkt jedes Wochenende so viel, dass sie sich am nächsten Tag nicht mehr daran erinnert was sie gemacht hat... Sowas find ich dann einfach nur übertrieben, und daran sieht man auch, dass nicht nur Kinder keinen Alkohol trinken sollten, sondern auch die meisten Jugendlichen, weil sie sich einfach net im Griff haben! Und wer sich verhält wie ein Kind, der sollte meiner Meinung nach auch noch so behandelt werden wie ein Kind...
Ich wurde nicht so erzogen, dass es absolut schlecht ist mal was zu trinken, und meine Eltern trinken natürlich auch mal en Glas Wein oder Bier, aber ich hatte nie das Bedürfnis was zu trinken nur um cool zu sein! Ich trink auch jetzt nur ganz selten (und dann net so viel dass ich total dicht in der Ecke rum lieg), und dann nur wenn ich Lust habe, und nicht weil andere grad auch trinken und ich nicht als Außenseiter dastehen will...
Und wenn ich dann so hör, dass die meisten irgendwie von ihren Freunden unter Druck gesetzt werden, weil sie kein Alk trinken wollen, dann frag ich mich manchmal was für komische Freunde die haben... Naja...
Nochmal zu meinem ersten Satz: Ich find natürlich dass 13/14 noch keinen Alk trinken sollten, aber ich find auch dass so manche 16 jährige no net alt genug dafür sind...
Sorry wegen dem langen Text! Wer es bis zum Ende geschafft hat: GRATULATION! =)
Grüßle, Sleepless

Ich mag

7. Juni 2007 um 10:29
In response to shichamann

Ich seit echt witzig...
Ich bin 14
Rauche Shicha nicht regelmäßig aber ja...
Was solls bringen da vodka rein zu tun???
Der rauch würde dann durch den vodka gefiltert werden und das hat nich sonderlich viel Sinn..
Alktrinke ich doch relativ regelmäßig eigentlich alles Longdrinks wie Tequila sunrise..
Oder kurze : vodka,Grapa...
natürlich auch bier biermix...
also echt alles bis auf (Absinth)^^
Rauchen is wiederlich...

ich habe vieleicht ein alkproblem aber keine sucht..

ich trinke auf partys mit freunden aber auch zuhause mit ma und dad ... oder alleine aber zuhause und alleine nur ma 1 bier...

Wasss???
der rauch wird durch den vodka gefiltert? was is das denn für ne aussage? der einzige sinn, vodka in die bowl zu kippen, ist, dass man dann den gasförmigen (verdunsteten) vodka mit einatmet, aber an dem tabakrauch ändert sich gar nicht. eigentlich könnte man das alles auch lassen und einfach shisha rauchen und nebenher vodka trinken is eh nur sone modeerscheinung das zeugs da reinzukippen...

Ich mag

8. Juni 2007 um 19:49

Nichts für mich!
Also ich bin jetzt 17 Jahre und war noch nie Betrunken, außer 1mal aber da war ich nur leicht angeheitert. Also nichts schlimmes
Ich brauch Alkohol nicht um auf Partys oder in der Disko meinen Spaß zu haben und meiner Meinung nach bräuchte das normalerweise niemand.
Ich meine: Mit genügend Alk intus verhält man sich doch nur wie ne Spinnerin, wer will das schon ernsthaft?
Und nicht zu vergessen: Suchtgefahr und Gesundheitsgefährdung!!
Also ich seh in Alk nicht wirklich viele Vorteile, also lass ichs gleich ganz

Ich mag

27. Juni 2007 um 22:27
In response to ronja65

Wasss???
der rauch wird durch den vodka gefiltert? was is das denn für ne aussage? der einzige sinn, vodka in die bowl zu kippen, ist, dass man dann den gasförmigen (verdunsteten) vodka mit einatmet, aber an dem tabakrauch ändert sich gar nicht. eigentlich könnte man das alles auch lassen und einfach shisha rauchen und nebenher vodka trinken is eh nur sone modeerscheinung das zeugs da reinzukippen...


Ich bin 16 und werde im November 17. Meine Eltern haben mir eigentlich nie richtig Alkohol verboten, als ich noch jünger war mochte ich es auch nicht und fand es zum kotzen. Vlt. mal nen Sekt an Silvester trank ich auch, aber nur weil er so süßlich schmeckte . Meine Eltern sagten immer ich dürfe Alkohol trinken, solle es aber nicht übertreiben. Seit ich 15 bin trink ich auch ab und zu gern mal was, wenn man z.B auf ner Party ist oder mit Kumpels unterwegs und finde das da nichts dabei ist, solang man noch weiß was man tut. Hab auch mit Anfang 16 meine Eltern mit dem Thema Shisha konfrontiert und war mit meinem Vater mal in einer Shisha Bar zusammen rauchen um es zu testen. Er sagte er wolle dabei sein. Ich hatte wirklich gefallen an der Shisha gefunden und gefragt ob ich vlt. auch eine bekomme. Mein Vater war zwar erst dagegen, aber ich bekam dann doch eine. Ich musste ihm zwar versprechen das ich keine Zigaretten rauchen werde, was ich sowieso nie vor hatte, da mich die nicht wirklich reizen. Gerade der Geschmack ist an der Shisha das beste, was Zigaretten nicht bieten können ^^. Naja, ich rauche jetzt ab und zu Shisha mit Freunden wenn wir zum Beispiel Basketball spielen, oder im Bad sind. Vlt. 5 mal im Monat. Ich finde es geht alles in Ordnung, solang man es nicht übertreibt (Drogen mal ausgeschlossen) (Ich weiß das Alkohol ne Droge ist, meine aber eher die härteren Drogen)

Ich mag

29. Juni 2007 um 22:31

Alkohol
also ich bin 15

meine eltern erlauben mir nicht viel alkohol zu trinken aba ich würds auch nicht freiwillig machen, weil ich viele schlimme sachen erlebt hab..an denen der ALK zum teil "schuld" war..

und ich find es hat uuur keine sinn zu saufen

saufen - nicht mehr wissen was man macht - kotzen - sich scheiße fühlen

xD

Lg

Ich mag

Previous threads
Anzahl von Antworten
Letzte Antwort
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben